Mittwoch, 11. September 2019News

April 2020!

Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen
Einen Schaupieler und einen Musiker in einem Raum. Mehr braucht die Regisseurin Anne Zühlke nicht, um die grotesken wie poetischen Züge des kleinen russischen Beamten Popristschin hervortreten zu lassen. Durch ihr dynamisches Zusammenspiel, gewinnen die Zuschauer Einblick in die absurde Innenwelt eines extrem widersprüchlichen Charakters, der auch heute noch so lebendig ist, wie vor 185 Jahren.

Premiere dieser Bühnenadaption einer Erzählung des russischen Schriftstellers Nicolai Gogol wird im April 2020 sein.

Mehr dazu unter dem Button "Produktionen".

König Gogol

König Gogol

zurück

© 2019 DAKTYLUS e.V. kontakt@theater-daktylus.de | T 49(0)30 - 83 23 91 21