Team

Stefanie Kaluza

Theaterpädagogik | Regie | Darstellung

Stefanie Kaluza (geb. 1978)studierte Erziehungswissenschaft und Neuere deutsche Literatur in Berlin (2000 - 2006)und kam als Quereinsteigerin zur praktischen Theaterarbeit. Von 2007- 2013 arbeitete sie als festangestellte Theaterpädagogin am Berliner GRIPS Theater. 2014 machte sie sich selbständig. In der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen interessiert es sie vor allem, immer wieder neue Wege zu gehen und gehörig am herkömmlichen Theaterverständnis zu rütteln. Theatrale Installationen zählen genauso zu ihrem Repertoire, wie Szenische Lesungen, die Vermischung von Film und Theater, oder die Einbeziehung und Gestaltung »langweiliger« Orte in die Inszenierung.

Dem Daktylus e.V. gehört sie seit 2012 an. In mehreren Produktionen vom Theater Daktylus (u.a."Die FingFeuer Show", 2014) war sie als Darstellerin und Theaterpädagogin tätig. Außerdem arbeitete sie als Sprecherin in mehreren Theater-Features mit. Zuletzt in »Stille Helden – Warum werden Menschen mutig?«(2013).

Stefanie Kaluza, 2014

Stefanie Kaluza, 2014

zurück

© 2017 DAKTYLUS e.V. kontakt@theater-daktylus.de | T 49(0)30 - 83 23 91 21